Code & Content
Stefan Beyer & Nadine Wahl

Datenschutzerklärung

Wir klären Sie hiermit auf, welche Daten zu welchem Zweck und für welche Dauer von uns (oder ggf. von weiteren Dienstleistern) gespeichert und verarbeitet werden. Des weiteren nennen wir die jeweilige Rechsgrundlage, auf die wir uns dabei berufen.

Verantwortlich ist:

Stefan Beyer
Rohr 2
D-79271 St. Peter
inforemove[@-Zeichen]wapplications.net
Impressum

Allgemeine Rechte von Betroffenen

Wir informieren Sie vorab darüber, dass Sie jederzeit folgende Rechte ausüben können:

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Die Datenverarbeitung im Detail

In diesen Bereichen werden Personenbezogene Daten, zum Teil aber nur nach ausdrücklicher Erlaubnis durch den Betroffenen, erhoben:

Logdatei auf dem Server

Unser Web-Server zeichnet bei jedem Besuch verschiedene Informationen über die Zugriffe auf die Seite auf.

Diese Daten werden erfasst:
Zweck der Datenerhebung:

Diese Informationen werden genutzt,

Dauer der Speicherung:

Die Dauer der Speicherung ist technisch auf 7 Tage begrenzt. Wenn der Zweck in Einzelfällen eine längere Speicherung ausgewählter Datensätze (z.B. als Beweismittel) erforderlich macht, werden die Daten erst nach Klärung des Sachverhaltes gelöscht.

Rechtsgrundlage:

Verwendung des Kontaktformulars

Sie können über das Kontaktformular direkt eine E-Mail an uns senden.

Diese Daten werden erfasst:
Zweck der Datenerhebung:

Die Daten werden genutzt, um eine Kommunikation – begrenzt auf das von Ihnen formulierte Anliegen – zu ermöglichen und bei strafrechtlich relevanter Aktivität (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.) ggf. notwendige Schritte einzuleiten.

Dauer der Speicherung:

Die Daten werden für die Dauer der laufenden Kommunikation, bzw. bis zur Klärung Ihres Anliegens gespeichert. Wenn der Zweck in Einzelfällen eine längere Speicherung erforderlich macht (z.B. als Beweismittel), werden die Daten ggf. erst nach Klärung des Sachverhaltes gelöscht.

Rechtsgrundlage:

Feedback-Funktion

Über das Feedback-Formular können Kunden eine Rückmeldung zu von mir erbrachten Dienstleistungen verfassen und absenden. Die Nutzung dieser Funktion ist freiwillig und an eine Einwilligung zur Verarbeitung der anfallenden Daten gebunden.

Diese Daten werden erfasst:
Zweck der Datenerhebung:

Die Daten werden genutzt, um eine unkomplizierte Rückmeldung meiner Kunden zu ermöglichen und mein Angebot daraufhin ggf. zu verbessern oder anzupassen. Falls Sie die Erlaubnis dazu erteilen, kann Ihr Feedback anonymisiert veröffentlicht werden.

Dauer der Speicherung:

Die erfassten Daten werden bis auf Widerruf dauerhaft gespeichert.

Rechtsgrundlage: